Geschichte wird gemacht (nach Ernst Cassirer)


Holz, Glas, Keramik, Stoff | 2,60 x 1,10 x 0,50 cm | 2010 - 2012

‚ÄěGeschichte wird gemacht (nach Ernst Cassirer)‚Äú (2010/12) behandelt die Pr√§sentationsformen von Kultur. Die Arbeit nimmt Bezug auf einen Aufsatz des Philosophen Ernst Cassirer (1874-1945) √ľber den st√§ndig sich erneuernden Verdauungsprozess von Kunst und fragt: ‚ÄěWas ist wichtig, was f√§llt raus?‚Äú Die auf drei Beinen stehende Vitrine wird durch einen hohen Keramik-Schlot in einem dunklen Rot mit einer hellblauen Rauchwolke erg√§nzt. Eine aus Gaze gefertigte Halskrause, Sinnbild f√ľr die Trennung von K√∂rper und Geist, ist darin genau auf der H√∂he des Halses der K√ľnstlerin ausgestellt.


 


Bild: Ivo Faber, VG-Bild-Kunst Bonn